TODESFÄLLE

KONDOLENZBUCH

Hertha & Leopold Massak-Bachbauer

Liebe Trauerfamilie, lieber Peter,
angesichts des endgültigen Abschiednehmens fällt es nicht leicht die richtigen Worte zu finden. Was jedoch bleibt sind die Spuren der Liebe die Elisabeths Lebensweg kennzeichnen und die Hoffnung auf ein Wiedersehen im Reich Gottes. Unsere aufrichtige Anteilnahme an eurem schweren Verlust möge euch Trost spenden. Leopold (Cousin 2. Gr. aus der Loarstatt) & Hertha

Birgitt Pongratz

Liebe Trauerfamilie! Es ist schwer tröstende Worte zu finden,wenn sich ein geliebter Mensch der uns einen Teil unseresWeges begleitet hat,für immer verabschiedet.Aufrichtige Anteilnahme,ich hoffe,dass ihre Trauer bald zu einer liebevollen Erinnerung wird.

Milena Buchegger

Liebe Elisabeth du siehst den Garten nicht mehr grünen, siehst deine Blumen nicht mehr blühen weil dir der Tod nahm deine Kraft!Was du aus Liebe und mit Herz den Menschen gegeben hast dafür ist jeder dank zu klein ,aber du bist bei uns, du bist nur auf andere Seite der Weges !🙏

Milena Buchegger

Ich möchte euch mein allerherzlichstes Beileid aussprechen!Die Liebe,Dankbarkeit und die Erinnerungen kann euch niemand nehmen!Milena

Das Team des BioBauernladen Kremstal

Liebe Elisabeth,
es ist immer die Sonne aufgegangen, wenn Sie in unser Geschäft gekommen sind - das fehlt uns, schon lange Zeit....
Möge die Sonne, die Sie im Herzen getragen haben, Sie ganz erfüllen.
Unsere aufrichtige Anteilnahme Ihnen Peter und allen anderen Angehörigen in dieser schmerzlichen Zeit des Abschiednehmens.

Franz Irnberger

Liebe Elisabeth, ich weiß nicht, was nach dem Tod kommt, aber möge es für Dich nur Gutes sein.
Lieber Peter, meine aufrichtige Anteilnahme

Hermann und Ingrid Winter

Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung

Liebe Elisabeth, wir denken gerne an dich
Lieber Peter dir auch alles Gute,in dieser schweren Zeit

Gerald und Margit Bachlechner

Die schönsten Momente im Leben sind die, bei denen man lächeln muss, wenn man sich zurückerinnert. Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen nie verloren.
Wir erinnern uns gerne an Feiern, bei denen es mit Elisabeth immer lustig war. Ihr Lachen wird uns in guter Erinnerung bleiben. Schöne Kindheitserinnerungen von der Hütte in Windischgarsten bringen mich heute noch zum Lächeln.
Lieber Peter, wir wünschen dir viel Kraft und drücken unser herzlichstes Beileid aus.
Leider ist es uns nicht möglich, am Begräbnis teilzunehmen.

Gerald und Margit

Roswitha Ortner

"Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir dich sehen können, wann immer wir wollen. "
Unsere gemeinsame Kinder und Jugend Zeit und vor allem dein herzliches lachen werden mir immer in Erinnerung bleiben. Aufrichtige Anteilnahme deinen Angehörigen.
Ruhe in Frieden liebe Elisabeth

Doris Lasthofer

Liebe Elisabeth, ich wünsche dir auf deiner Reise ins Licht die höchste Glückseligkeit und Frieden! Ich werde dich in ganz besonderer Erinnerung behalten und dein herzliches Lachen wird mir unvergessen bleiben! Mein tiefstes Mitgefühl möchte ich der Trauerfamilie aussprechen und viel Kraft in dieser schwierigen Zeit!

Andrea u Alfred Roschek

Lieber Peter,
Wir können gar nichts sagen außer dass wir fest an dich denken und uns an die schönen und lustigen Treffen mit Elisabeth und dir erinnern. Wir halten sie so in Erinnerung. Unvergessen auch eure Hochzeit, Alfred als Ersatztrauzeuge. Denke an die schöne Zeit die ihr beide hattet, das gibt dir sicher Kraft für die Zukunft.
Wegen covid 19 können wir leider nicht zur Beerdigung kommen.
Andrea u Alfred
PS Bitte um den IBAN on Spendenkonto

H.u.A.Refeltsammer sen.

Wenn ein Freund oder jemand aus der Familie stirbt, lässt sich der Schmerz oft kaum ertragen. Wir fühlen uns hilflos und wir können nichts tun, um die Person wieder zum Leben zu bringen. In so einer Situation gibt uns die Bibel echten Trost.
Hiob, ein treuer Diener Gottes, glaubte fest an die Auferstehung. Er fragte: „Wenn ein Mensch stirbt, kann er wieder leben?“ Dann sagte er zu Jehova: „Du wirst rufen und ich werde dir antworten. Nach dem, was deine Hände geschaffen haben, wirst du dich sehnen.“ Hiob wusste also, dass sich Jehova sogar darauf freut, die Toten aufzuerwecken (Hiob 14:13-15). Was löst der Gedanke an eine Auferstehung bei uns aus? Vielleicht fragen wir uns: „Was ist mit meinen verstorbenen Angehörigen und Freunden? Werden sie auch auferweckt?“ Jehova sehnt sich danach, Tote wieder zum Leben zu bringen. Das zu wissen tröstet uns.
Mehr Äußerungen des Trostes von unseren Schöpfer findet man in seinem Wort die Bibel. Wenn Ihr Die finden möchtet, sie sind auf
www.JW.ORG. Sucht nach: „Was lehrt die Bibel wirklich“.

Andreas und Edith Ortner

Liebe Elisabeth, immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen ! Unser aufrichtiges Beileid für die Hinterbliebenen

Carmen Lasthofer

Die Geburt ist der Beginn einer Reise, die nach Hause führt.

Herzliches Beileid an die Trauerfamile. Ruhe in Frieden Liebe Elisabeth

im 57. Lebensjahr
† 14. Oktober 2020
Elisabeth Wolf-Hediger
Begräbnis

Di. 20. Okt. um 14 Uhr Pfarrkirche Kirchdorf

15
29
KONTAKT
ADRESSE
ÖFFNUNGSZEITEN

Email: office@krennmayr.com
Telefon: +43 7582 61333

Mobil: +43 664 32 01 999

Hausmanningerstraße 4

4560 Kirchdorf an der Krems

Mo - Fr: 8 bis 12 Uhr

Mo/Di/Do/Fr: 14 bis 16.30 Uhr

Mittwoch Nachmittag geschlossen