TODESFÄLLE

KONDOLENZBUCH

Hermann Mittermair

Keine Begegnung mehr mit Dir bei den Stadtfesten in Kirchdorf; aus, Leere. Ein guter Schulkollege geht und kommt nicht wieder. Auch ich durfte mit unserem Heini die Klassengemeinschaft der Hauptschule in Kremsmünster erleben. Besonders die Turnstunden auf dem Sportplatz, wo Heini bei den Laufbewerben immer der Schnellste war.
Nach der Schulzeit kam für Heini seine Zeit der Musik und seiner Band "The Rodgers", mit der er an vielen Orten erfolgreiche Auftritte spielte.
Heini wird in meinem Herzen immer in Erinnerung bleiben!
Sehr geehrte Trauerfamilie, mein aufrichtiges Beileid!

Kurt und Kathi Dietachmayr

Herzliches Beileid! Es war eine schöne und unvergessliche Zeit mit ihm und seiner Band „The Rodgers“. Eine tolle Freundschaft! Möge er ruhen in Frieden!
Kathi & Kurt

Edeltraud Unterfurtner


Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges -
8 Jahre lang haben wir zusammen die Schulbank gedrückt. Es war eine sehr schöne Zeit und ich erinnere mich immer noch gerne an "Heini" mit seiner Vorliebe für Musik, mit der er uns alle angesteckt hat und an viele Ereignisse und gemeinsame Streiche.
Liebe Trauerfamilie, mein aufrichtiges Beileid!

Familie Mitterlehner Michaela und Milli

Es ist egal zu welchem Zeitpunkt man einen Menschen verliert, es ist immer zu früh und es tut immer weh.
Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit!

Erni und Franz Fam. Knoblauch

Begrenzt ist das Leben, doch unendlich die Erinnerung!
Die Erinnerung an einen Menschen geht nie verloren, wenn man sie im Herzen behält!

Unser aufrichtiges Beileid.

Familie Hirner Mini, Michael und Markus

Ein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen und wollte doch so gern noch bei uns sein. Gott helfe uns den Schmerz zu ertragen, denn ohne ihn wird vieles anders sein.
Unser aufrichtiges Beileid.

Fam.Düresch

Unser aufrichtiges Beileid liebe Theresia und Familie und viel Kraft in den schweren Stunden!

Familie Kienbacher Inge und Helmut

DeinWeg zum Licht .Wenn es möglich wäre, würden wir dich gerne ein letztes Mal umarmen und ganz fest an uns drücken.Wenn es möglich wäre,würden wir dir sagen,dass wir dich immer lieben werden. Wahrscheinlich würdest du wollen,dass wir nicht ewig trauern,weil es da,wo du jetzt bist,keinen Schmerz und kein Leid gibt.Wenn es möglich wäre,das Unabwendbare akzeptieren und uns freuen, ďass du den Weg zum Licht gefunden und jetzt ein Leben in Fülle hast.

im 76. Lebensjahr
† 07. August 2020
Heinrich Baron
Abendandacht & Verabschiedung

So. 09. August um 17.00 Uhr Pfarrkirche Nußbach / Mo. 10. August um 13.45 Uhr Aussegnungshalle Nußbach

7
13
KONTAKT
ADRESSE
ÖFFNUNGSZEITEN

Email: office@krennmayr.com
Telefon: +43 7582 61333

Mobil: +43 664 32 01 999

Hausmanningerstraße 4

4560 Kirchdorf an der Krems

Mo - Fr: 8 bis 12 Uhr

Mo/Di/Do/Fr: 14 bis 16.30 Uhr

Mittwoch Nachmittag geschlossen