TODESFÄLLE

KONDOLENZBUCH

Harald


Mein herzlichstes Beileid

Ambros Gruber

Zufällig haben wir uns im Oktober noch zwei oder drei Mal beim abendlichen Einkaufen im Eurospar getroffen und sind gleich in konkrete Gespräche über Bildung und die aktuelle Coronasituation versunken. Es ist mir eine Ehre, eine so engagierte, prinzipientreue Kollegin gekannt zu haben. Ihr Tod kommt für mich sehr überraschend, erlebte ich sie doch immer gesund und voller Energie. Mein Mitgefühl ist bei der mit ihr trauernden Familie.

Evi Schwarz

Liebe Elisabeth, lieber Maxi, lieber Paul, mögen die Tränen der Trauer zu einem Lächeln der Erinnerung werden.
Herzliches Beileid. Evi

Jürgen Sperrer

Dû bist mîn, ich bin dîn.
des solt dû gewis sîn.
dû bist beslozzen
in mînem herzen,
verlorn ist das sluzzelîn:
dû muost ouch immêr darinne sîn.

Hermann Wimmer

Liebe Familie Gabler,
mit Trauer haben wir vom schmerzlichen Verlust in Eurer Familie erfahren und möchten Euch unser herzliches Beileid aussprechen.
Familie Hermann Wimmer

HTL Maturaklasse 1973

Liebe, geschätzte Frau Professor,
Sie waren für uns immer eine persönliche Ansprechpartnerin, verständnisvoll, hilfsbereit und immer für uns da! Sie haben uns bei fast allen Schulausflügen begleitet, ja meist waren Sie auch jene Person die uns dabei unterstützt hat diese zu organisieren/umzusetzen!
Bei jedem unserer Klassen-Treffen kommen wir auf Sie zu sprechen, kommen Sie in unsere Erinnerung!
Auch wenn Sie uns nun ein Stück unsere Weges vorausgegangen sind bleiben Sie immer im Gedanke bei uns, oder wie Bertolt Brecht gut beschreibt
Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt.
Sie bleiben uns in ewiger, lieber Erinnerung!
Ihre HTL-Steyr Maturaklasse von 1973

im 81. Lebensjahr
† 06. November 2020
OSTR Prof. Ingrid Gabler
Verabschiedung

Do. 12. Nov. um 14 Uhr Pfarrkirche Kirchdorf

6
10
KONTAKT
ADRESSE
ÖFFNUNGSZEITEN

Email: office@krennmayr.com
Telefon: +43 7582 61333

Mobil: +43 664 32 01 999

Hausmanningerstraße 4

4560 Kirchdorf an der Krems

Auf Grund der aktuellen Situation bitten wir Sie um telefonische Kontaktaufnahme:

0664 / 32 01 999