TODESFÄLLE

KONDOLENZBUCH

Kondolenz absenden

Ihre Kondolenz wurde erfolgreich gespeichert.

Franz und Christine Pimminger

Das Leben gibt das Leben
nimmt, es geht den Weg,
den Gott bestimmt.
Er führt durch Glück,
er führt durch Leid,
es hat alles seine Zeit.
Liebe Trauerfamilie!
In diesen schweren Stunden
des Abschieds möchten wir
Euch unser aufrichtiges
Beileid aussprechen.
Wir werden unsere Nachbarin
als besonders liebenswerten
Menschen in Erinnerung behalten.

Gertraud Perner


Mein aufrichtiges Beileid an die Trauerfamilie

Frau Müller war immer eine korrekte Vorarbeiterin

Gerstmayr Josefine

Meine aufrichtige Anteilnahme an die Trauer Familie.
In liebevoller Erinnerung an meine gute Vorarbeiterin.
Ruhe in Frieden

Sepp, Doris und Florian Kniewasser

Es ist immer traurig, wenn so ein liebenswerte Frau gehen muss, aber im Herzen wird sie nie
vergessen sein.
Ruhe in Frieden liebe Frau Nachbarin
Sepp, Doris und Florian Kniewasser

In liebevoller Erinnerung Familie Adolf und Christine Göttel

Greiner Willi

Mein aufrichtiges Beileid allen Angehörigen. Frau Müller war 20 Jahre meine liebe Arbeitskollegin.
Stets freundlich, aufrichtig und loyal.
Ruhe in Frieden

Kremshuber Helga

Aufrichtiges Beileid der Trauerfamilie. Meine erste Begegnung mit Frau Müller liegt schon 47 Jahre zurück, als ich bei der Fa. Hamo gelernt habe. Dort war sie einige Zeit meine Lehrlingsausbildnerin.Ich habe sie sehr geschätzt. Später begegneten wir uns öfters beim Einkaufen und plauderten gerne über die Zeit in der Schneiderei.Ruhe in Frieden.

Josef und Katharina Kniewasser

Lieber Erich mit Gattin!
Zum schmerzlichen Verlust der Mutter möchten wir auf diesem Wege unsere aufrichtige Anteilnahme zum
Ausdruck bringen. Sie war uns immer eine gute Nachbarin und Freundin.
Sie möge in Frieden ruhen.

Totenbild_Test_1.jpg
im 92. Lebensjahr
† 05. Februar 2022
Josefa Müller
Begräbnis am Donnerstag, 10. Februar um 14.00 Uhr Pfarrkirche Kirchdorf

Persönliche Abschiednahme am Mittwoch, 9. Februar von 09.00 - 19 Uhr in der Friedhofskapelle Kirchdorf

8
20